Menu
casabtbl
eoVl
logo
kapverdenwandern.de

WANDERUNGEN

Romeo & Julia

Romeo & Julia

Rundreisen


Romeo & Julia
Eine Woche, um drei unterschiedliche Inseln zu entdecken:
Santiago - „die Afrikanische“, São Vicente - „die Elegante“ und Santo Antão - „die Tropische“ sowie Kornkammer des nördlichen Teils des Archipels.
Erleben Sie kontrastreiche Tage und ein gemeinsames Lebenstempo.

ÜBERBLICK
REISEVERLAUF
PREISE

ÜBERBLICK

Urlaubstyp :
Rundreisen

Insel(n) :
Santiago
São Vicente
Santo Antão
São Vicente
Santiago

Besuchte Orte :
Praia, Mindelo, Ponta do Sol, Paúl

Länge : 8 Tage

Maximale Schwierigkeit : 0

Erleben Sie bei dieser Reise die Kontraste zwischen den Nord- und Südinseln. Es sieht so aus, als ob das Archipel für Reisende kreiert wurde: 10 identische Inseln wären etwas eintönig, oder?
Jede Insel wirkt wie ein kleines Land: jede hat ihre eigenen Landschaften, Traditionen, Rhythmen und Dialekte.
Innerhalb einer Woche werden Sie die Vielfalt der Kapverden entdecken: von der politischen und wirtschaftlichen Hauptstadt Praia geht es zur Hafenstadt Mindelo, die von vielen Kulturen beeinflusst wurde und abschließend in die grüne, spektakuläre Bergwelt von Santo Antão.

REISEVERLAUF

Besuchte Regionen : klicken Sie
Romeo & Julia

Abfahrt
Bemerkung: Ankunft auf Praia. Auch Ankunft auf São Vicente möglich.

Tag 1
Ankunft in Praia, der Hauptstadt der Kapverden, und Transfer zum Zentrum. Vom historischen Zentrum aus, dem Plateau, genießt man einen wunderbaren Ausblick über die Stadt Praia und die Bucht von Gamboa. Unserer Tipp: das Sonnenlicht ist am schönsten zwischen 16h und 17h. Übernachtung auf dem Plateau.  

Tag 2
Wir verlassen die politische Hauptstadt und begeben uns nach Mindelo, der stolzen Kulturhauptstadt mit ihrer Musik, dem Karneval, den Seemännern und den kleinen Bars. Und natürlich dem schönen Ausblick über die Bucht. Die berühmte barfüßige Diva Cesária Évora hatte es gesungen: "Quem ca ta conxê Mindelo, ca ta conché Cabo Verde": Wer Mindelo nicht kennt, kennt Kap Verde nicht.
Übernachtung im historischen Zentrum Mindelos.

Tag 3
Fähre nach Santo Antão, der grünen Nachbarinsel. Die Landschaften dieser Insel sind wunderschön. Ankunft in Porto Novo: suchen sie sich ein Taxi oder einen Aluguer (Minibus). Mit dem Taxi werden Sie über die historische Bergstraße zu Ihrer Unterkunft gefahren und immer wieder Fotostopps einlegen. Wenn Sie sich für einen Aluguer entscheiden, werden Sie bestimmt entlang der Küstenstraße fahren: günstiger, bequemer, aber dafür nicht so atemberaubend.
Sie bestimmen, wo Sie die 4 Nächte auf Santo Antão verbringen möchten: Entweder in Paul oder in Ponta do Sol.

Tag 4
Von Ribeira Grande aus kann man schön die Küstenstraße entlangfahren: man kommt an Sinagoga vorbei, wo es früher ein Krankenhaus für Leprakranke gab und wohl bald ein touristisches Resort entstehen wird. Nach einer Kurve erreicht man dann Vila das Pombas: dieses blühende kleine Städtchen befindet sich an der Mündung des Tals „Ribeira de Paúl“, sicherlich eine der beeindruckendsten und grünsten Landschaften von Kap Verde. In dem landwirtschaftlich genutzten Tal wird auch Zuckerrohr angebaut, die Grundlage für Grogue, dem kapverdischen Schnaps. Vielleicht haben Sie Lust, einer der typischen Brennereien zu besichtigen.

Tag 5
Der sympathische Ort Ponta de Sol hat einen niedlichen Hafen, der "Mund der Pistole" heißt. Wenn Sie möchten, können Sie gerne Spaziergänge bzw. Wanderungen unternehmen. Schöne Angebote finden Sie auf unserer Internetseite, es gibt für jeden Schwierigkeitsgrad etwas Passendes.    

Tag 6
Fähre zurück nach São Vicente. Unser Tipp: besuchen Sie die schöne Markthalle auf der Rua de Lisboa: vom ersten Stock hat  man  einen wunderbaren Blick über die vielen Stände, an denen z. B. Gemüse verkauft wird.
Übernachtung in Mindelo.

Tag 7
Inlandsflug nach Praia und Übernachtung auf dem historischen Plateau der Hauptstadt.

Tag 8
Tauchen Sie in die bunten Märkte von Praia ein, lassen Sie sich einen Milchkaffee (galão) auf der Terrasse des auf dem Plateau liegenden Trend-Cafés Sophia schmecken, in dem Sie auch einen leckeren Thunfisch probieren können. Später genießen Sie bei Livemusik das Abendessen im Quintal da Música, bevor es zum Flughafen  geht.    

Info
Warum Romeo und Julia?
Weil sich der Gegensatz zwischen den Capulets und den Montagues irgendwie auch zwischen São Vicente und Santiago widerspiegelt: zwei Inseln, die nicht nur durch den Atlantik voneinander getrennt sind. Meistens sinnlos, manchmal bösartig - die Rivalität zwischen den beiden kann aber ernst sein. Die Spannung stammt aus dem 19. Jahrhundert, als - noch unter portugiesischer Kolonialmacht - die Rede davon war, die politische Hauptstadt von Praia nach Mindelo zu verlegen.
Obwohl dieses Vorhaben nie umgesetzt wurde, gibt es auch heute noch hier und da einige Spannungen: Den Badius, Name der Einwohner von Praia, wird vorgeworfen, die politische und wirtschaftliche Macht zu konzentrieren. Die Sampadjus dagegen seien verantwortlich für den Wachstumsrückgang auf São Vicente aufgrund deren ausgeprägter Vorliebe für Spaß und Feiern.
Dennoch hat diese Gegnerschaft keine allzu große Wirkung in diesem friedlichen und vereinigten Land hinterlassen.
Romeo und Julia ist auch der Name des leckeren Nachtisches aus Papaya-Marmelade und Ziegenkäse.

PREISE

Beinhaltet
Hin- und Rückflug Santiago - São Vicente
Hin- und Rückfahrt mit der Fähre São Vicente - Santo Antão
Alle Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
7 Nächte in Pensionen / Hotels inkl. Übernachtungssteuer
Tageszimmer (Tag 8)

Preis pro Person

497 € pro Person, bezogen auf zwei Leute in einem Doppelzimmer

496 € pro Person, bezogen auf vier Leute in 2 Doppelzimmern

Preisinfo

Einzelzimmerzuschlag: 156 EUR pro Person

Romeo & Julia Romeo Romeo & Julia Romeo Romeo & Julia Romeo Romeo & Julia Romeo e Julieta Romeo & Julia Romeo e Julieta Romeo & Julia Romeo e Julieta Romeo & Julia Romeo e Julieta Romeo & Julia Romeo

Wenn Ihnen dieses Programm gefällt, können Sie es Ihrer Auswahl hinzufügen. Am Ende Ihres Besuchs bestätigen Sie Ihre Auswahl indem Sie uns zusätzliche Infos über Ihren Aufenthalt geben.

Sie mögen dieses Programm :  Zur Auswahl hinzufügen



Auswahl ist leer...


Schwierigkeit:

1 = Superleicht
2 = Leicht
3 = Schwierig an manchen Stellen
4 = Intensiv
5 = Denken Sie nicht mal drüber nach
* = Nur mit Guide

Vorschläge für weiter Wanderungen

Catxupinha
Santiago + Fogo + São Vicente
15 Tage - Schwierigkeit: 0
Grogim
São Vicente + São Nicolau
15 Tage - Schwierigkeit: 0
Bolaxa
São Vicente + São Nicolau
8 Tage - Schwierigkeit: 0
Midj ma Fjon - Mais und Bohnen
Santiago + São Vicente + Santo Antão
8 Tage - Schwierigkeit: 0
Kuskus k'mel - Kuskus mit Honig
Santiago + Fogo
7 Tage - Schwierigkeit: 0