Menu
casabtbl
eoVl
logo
kapverdenwandern.de

WANDERUNGEN

Die große Überquerung

Die große Überquerung

Gruppentrek


Die große Überquerung
Überqueren Sie auf dieser Reise Santo Antão von einem Ende zum Anderen - die beste Art und Weise wirklich nichts dieser wunderschönen und noch immer abgelegenen Insel Santo Antão zu verpassen. Eine Reise durch Zuckerrohrfelder, entlang spektakulären Küstenpfaden, beeindruckenden Berggipfeln und tiefen grünen Tälern.

ÜBERBLICK
REISEVERLAUF
PREISE

ÜBERBLICK

Urlaubstyp :
Gruppentrek

Insel(n) :
Santo Antão

Besuchte Orte :
Porto Novo, Paúl, Pombas, Chã d'Igreja, Tarrafal

Länge : 13 Tage
(beinhaltet 11 Wanderungen)

Maximale Schwierigkeit : 4*

Auf dieser Reise über Santo Antão werden wir alles sehen und überall entlang wandern, von Osten nach Westen, über Berg und durch Tal. Und mit alles meinen wir auch wirklich alles. Von üppigen und grünen Gegenden zu trockenen Mondlandschaften, von lebendigen und bevölkerten Regionen zu verlassenen Gebieten bis hin zu völlig abgeschiedenen und unbekannten Orten. Einfach alles.

REISEVERLAUF

Besuchte Regionen : klicken Sie
Die große Überquerung

Tag 1 Wanderung 5 h // Schwierigkeitsgrad 2-3 // - 1400 m
In Porto Novo treffen wir unseren Kompagnon für die nächsten 12 Tage: unseren Guide. Zusammen nehmen wir die alte Handelsstraße hinauf die immer wieder spektakuläre Ausblicke bietet. Oben angekommen, gehen wir in das Paùl-Tal hinunter - eines der grünsten Täler der Insel. Wir verbringen die Nacht in einem kleinen Hotel - das Abendessen ist einfach nur lecker.

Inkludierte Leistungen:
- Fährüberfahrt Sao Vicente - Santo Antao
- Transfer Hafen - Ausgangspunkt der Wanderung (Gepäcktransfer zur Unterkunft)
- Geführte Wanderung wie beschrieben
- Lunchpakete und Abendessen
- Ü/DZ Aldeia Manga, Paúl-Tal
- (-/LP/A)

Tag 2 Wanderung 4 h // Schwierigkeitsgrad 2 -3 // + 500m / - 500m
Wir verlassen unsere Unterkunft auf einem Kamm mitten im Tal am Morgen. Heute geht es um grüne Landschaft, das Grüßen von vielen lächelnden Talbewohnern, grüne Landschaft und falls wir Lust haben und auf 'Biologie-Modus' schalten wollen, können wir viele Pflanzen identifizieren. Ach ja und es geht auch um grüne Landschaft heute. Unser traditionnelles Mittagessen inmitten von Zuckerrohrfeldern gibt uns die Kraft, uns nach Drachenbäumen umzuschauen.

Inkludierte Leistungen:
- Geführte Wanderung wie beschrieben
- traditionnelles Mittagessen und Abendessen
- Ü/DZ Aldeia Manga, Paúl-Tal
- (F/M/A)

Tag 3 Wanderung 6 h // Schwierigkeitsgrad 2-3 // + 400m / - 400m
Wir brechen früh zu einer der spektakulärsten Wanderungen des Archipels auf - zur Küstenwanderung. Kleine mühsam gebaute Steinmäuerchen sichern den Weg überhalb des Ozeans und führen uns durch atemberaubende Landscahft. Es geht rauf und runter und jede Kurve verbirgt eine neue Überraschung. Die Begegnungen mit den Bewohner die hier arbeiten hilft uns unser Kreol zu verbessern. Bei der Ankunft in Cha d'igreja ist es das Schönste für das Kapverdenwandern Team, eine Runde Tischfußball vor dem Einkaufsladen unserer Gastgeber zu spielen. Allerdings vermeidet man besser gegen die einheimischen Kinder zu spielen, es sei denn 'Schämen in Grund und Boden' macht uns nichts aus : -) - die haben es nämlich richtig drauf. Nacht ohne Hauptgepäck.

Inkludierte Leistungen:
- Transfer Hotel - Ausgangspunkt der Wanderung
- geführte Wanderung wie beschrieben
- Gepäcktransfer zur Unterkunft von Tag 4
- Lunchpaket und Abendessen
- Ü/DZ Residencial Mité & Banana, Cha de Igreja
- (F/LP/A)

Tag 4 Wanderung 4 h // Schwierigkeitsgrad 2-3 // + 600m / - 500m
Nach dem Frühstück durchqueren Sie zwei Täler, so schön wie grün. Es erwarten uns Farben und Gerüche und die Auswahl an Fauna ist beeindruckend. Eine supernette Gastfamilie nimmt uns heute Nacht auf und wir werden zu einem Froschkonzert unten im Tal einschlafen.

Inkludierte Leistungen:
- geführte Wanderung wie beschrieben
- Lunchpaket und Abendessen
- Ü/DZ Gasthaus Casa Zeca, Caibros
- (F/LP/A)

Tag 5 Wanderung 4, 5 h // Schwierigkeitsgrad 2-3 // + 600m /- 500m
Wir folgen unserem Guide auf einem kleinen Pfad durch mehrere Täler, Zuckerrohrfelder und Terrassenbau - und viele kleine Grogdestillen. Am Ende werden wir abgeholt und zurück in unsere Unterkunft gebracht.

Inkludierte Leistungen:
- geführte Wanderung wie beschrieben
- Lunchpaket und Abendessen
- Transfer Ende der Wanderung - Unterkunft
- Ü/DZ Gasthaus Casa Zeca, Caibros
- (F/LP/A)

Tag 6 Wanderung 5 h // Schwierigkeitsgrad 3 // + 1000m
Heute geht es in Richtung Süden der Insel: dafür müssen wir das Tal in dem wir jetzt zwei Nächte zuhause waren, verlassen. Wir gehen hinauf auf ein Hochplateau von wo aus wir die Konturen der Südküste der Insel überblicken können. Riesig und einfach nur beeindruckend - hier essen und übernachten wir in Zelten.

Inkludierte Leistungen:
- geführte Wanderung wie beschrieben
- Lunchpaket und Abendessen
- Ü/Zelt in der Nähe von Espongeiro
- (F/LP/A)

Tag 7 Wanderung 4 h // Schwierigkeitsgrad 3-4 // + 100m / - 1000m
After thanking our cooks for the lovely dinner, the breakfast and the picnic we'll later gobble down, we start descending towards West. The little path we are following offers us the possibility to gaze at the wonderful panoramas. As we reach our accommodation for the night and discover the lovely dinner ready for us, we can't help but wonder: how on Earth could it be prepared in such a small and isolated kitchen? Night without main luggage.

Inkludierte Leistungen:
- Transfer Espongeiro - Ausgangspunkt der Wanderung
- Geführte Wanderung wie beschrieben
- Gepäcktransfer zur Unterkunft von Tag 8
- Lunchpaket und Abendessen
- Ü/DZ Gasthaus Altomira, Altomira (einfachste Verhältnisse!) (Kein Gepäck!)
- (F/LP/A)

Tag 8 Wanderung 5 h // Schwierigkeitsgrad 3 // + 600m
Früh am Morgen geht es weiter im westlichen Teil der Insel - es fühlt sich aber fast so an als wären wir auf dem Mond. Langsam aber sicher steigen wir die Kraterwand eines alten Vulkans hinauf und tauchen in eine völlig neue Landschaft ein: Geräusche sind anders, die Vegetation ist anders und unsere Gefühle sind nicht die gleichen. Während des Abendessens oder vielleicht ein kleines bisschen später werden wir unseren Lebensrhythmus gegen den lokalen tauschen.

Inkludierte Leistungen:
- Transfer Altomira - Ausgangspunkt der Wanderung
- Geführte Wanderung wie beschrieben
- Lunchpaket und Abendessen
- Ü/DZ Casa Luciano (einfachste Verhältnisse!), Norte
- (F/LP/A)

Tag 9 Wanderung 6 h // Schwierigkeitsgrad 4 // + 800m
Unser heutiges Ziel: der höchste Berg von Santo Antao, der Tope de Coroa mit 1979m.
Wir folgen Ziegenpfaden durch diese völlig surreale Vulkanlandschaft und genießen
Ausblicke ü ber Santo Antao bis zur Nachbarinsel Sao Vicente. Auf dem Rü ckweg
fahren wir ein Teilstü ck mit dem Auto und schlafen nochmals in Norte bei einer
Gastfamilie.

Inkludierte Leistungen:
- Geführte Wanderung wie beschrieben
- Lunchpaket und Abendessen
- Ü/DZ Casa Luciano (einfachste Verhältnisse!), Norte
- (F/LP/A)

Tag 10 Wanderung 7 h // Schwierigkeitsgrad 4 // +600 / -1700 m
Heute sehr frü h am Morgen begeben wir uns auf die längste Wanderung nach Monte Trigo. Wir
wandern durch die Stille und Einsamkeit weiter ü ber die faszinierende Mondlandschaft. Nach
unserem langen Marsch erreichen wir die Grundschule in Monte Trigo, wo wir in der
Schulkantine Abendessen und später unser Nachtquartier finden. Übernachtung ohne Hauptgepäck.

Inkludierte Leistungen:
- Geführte Wanderung wie beschrieben
- Gepäcktransfer zur Unterkunft von Tag 11
- Lunchpaket und Abendessen
- Ü/Grundschule Monte Trigo (einfachste Verhältnisse!)
- (F/LP/A)

Tag 11 Wanderung 3 h // Schwierigkeitsgrad 2-3 // + 600m / - 600m
Letzte Etappe bevor wir das Paradies erreichen - der konstante Meerblick und der felsige Weg sind unsere Begleiter heute vormittag. Grüne Landschaft wird bald die Mondlandschaft der letzten Tage ersetzen - wir sind am Ziel. Wir feiern die Wiedervereinigung mit unserem Gepäck indem wir den Rest des Tages am Meer rumhängen, unsere Füsse mal kurz eintauchen oder auch einen Schnack mitd en Fischern halten. Und falls wir müde sind, ist auch ein Nickerchen am Strand erlaubt.

Inkludierte Leistungen:
- Geführte Wanderung wie beschrieben
- Mittagessen und Abendessen
- Ü/DZ Mar Tranquilidade, Tarrafal
- (F/M/A)

Tag 12
Ein freier Tag in Tarrafal, zur Erfrischung und zum Kräfte sammeln. Dieses kleine Dörfchen hat einen speziellen Reiz.

Inkludierte Leistungen:
- Mittagessen und Abendessen
- Ü/DZ Mar Tranquilidade, Tarrafal
- (F/M/A)

Tag 13
Zurück in die sogenannte Zivilisation. Ein weiteres Mal machen wir uns früh auf und genießen die in der Morgensonne erstrahlende Landschaft während wir über die holperige Straße zurück zum Hafen fahren.

Inkludierte Leistungen:
- Transfer Hotel - Hafen (Santo Antao)
- Fährüberfahrt Santo Antao - Sao Vicente
- (F/-/-)

PREISE

Beinhaltet
Inkludierte Leistungen:
Fährtickets Sao Vicente - Santo Antao - Sao Vicente
12 Übernachtungen mit Frühstück, inkl. Übernachtungssteuer
Weitere Mahlzeiten: 9x Lunchpaket, 3x Mittagessen, 12x Abendessen
Programm wie beschrieben: 11x Wanderung mit Guide, Zur Info: Guides sind englischsprachig
Alle Flughafen-, Hafen- und weiteren Transfers laut Reiseverlauf
Unsere 24-Stunden Notrufnummer

Nicht inkludierte Leistungen:
Visum Kapverden (25 EUR)
Reiseversicherung
Nicht genannte Mahlzeiten sowie alle Getränke
Trinkgelder
Alle anderen nicht genannten Leistungen

Inkludierte Mahlzeiten sind folgendermaßen gekennzeichnet:
F = Frühstück;
LP = Lunchpaket;
KP = Kaffeepause;
M = Mittagessen;
A = Abendessen

Preis pro Person

1589 € pro Person, bei 2 Reisenden in einem Doppelzimmer

1049 € pro Person, bei 4 Reisenden in zwei Doppelzimmern

Preisinfo

Einzelzimmerzuschlag: 60 EUR pro Person

Die große Überquerung A grande fuga Die große Überquerung A grande fuga Die große Überquerung A grande fuga Die große Überquerung A grande fuga Die große Überquerung A grande fuga Die große Überquerung A grande fuga Die große Überquerung A grande fuga Die große Überquerung A grande fuga Die große Überquerung A grande fuga Die große Überquerung A grande fuga Die große Überquerung A grande fuga Die große Überquerung A grande fuga Die große Überquerung A grande fuga Die große Überquerung A grande fuga Die große Überquerung A grande fuga Die große Überquerung A grande fuga Die große Überquerung A grande fuga Die große Überquerung A grande fuga Die große Überquerung A grande fuga Die große Überquerung A grande fuga Die große Überquerung A grande fuga Die große Überquerung A grande fuga Die große Überquerung A grande fuga Die große Überquerung A grande fuga Die große Überquerung A grande fuga Die große Überquerung A grande fuga Die große Überquerung A grande fuga Die große Überquerung A grande fuga

Dieses Programm wird nur an bestimmten Tagen angeboten, bitte suchen Sie eines (oder mehrere) der folgenden aus:


Wenn Ihnen dieses Programm gefällt, können Sie es Ihrer Auswahl hinzufügen. Am Ende Ihres Besuchs bestätigen Sie Ihre Auswahl indem Sie uns zusätzliche Infos über Ihren Aufenthalt geben.

Sie mögen dieses Programm :  Zur Auswahl hinzufügen



Auswahl ist leer...


Schwierigkeit:

1 = Superleicht
2 = Leicht
3 = Schwierig an manchen Stellen
4 = Intensiv
5 = Denken Sie nicht mal drüber nach
* = Nur mit Guide

Vorschläge für weiter Wanderungen

Das Wanderparadies
São Vicente + Santo Antão
11 Tage - Schwierigkeit: 3
Die Beachtliche
Santiago + Fogo + São Vicente
14 Tage - Schwierigkeit: 4*