kapverdenwandern.de
Your selection
Auswahl ist leer...


Wussten Sie schon?

Kuskus ist ein aus Maniok- bzw. Maismehl zubereiteter Kuchen. Gebacken wird er in einem Tongefäß und serviert mit Milch, Melasse oder sogar Ziegenkäse. Diese leckere Spezialität sollten sie mindestens einmal während Ihrer Reise probieren!

Vorschläge für andere Touren

Midj ma Fjon
Santiago + São Vicente + Santo Antão
8 Tage
Romeo & Julia
Santiago + São Vicente + Santo Antão
8 Tage

Zurück zur ÜbersichtNächste Reise >>

Kuskus k'mel

Besuchen Sie zwei charakterstarke Inseln: Santiago, „die Afrikanische“ und Fogo „die Vulkanische“. Zwei außergewöhnliche Landschaften, eine von mehreren Einflüssen geprägte Kultur, ein Paradies für Liebhaber schöner Farben: vom Grünen der Berge bis zum Schwarzen des Kraters, vom Türkis des Ozeans bis zum Rost-Rot einer stolzen Festung. Überall die gleiche menschliche Wärme, die gleiche Großzügigkeit, die gleiche Aufrichtigkeit im Lächeln der Menschen, voll von Leben.

AUFENTHALT
INFO
PREISE

Urlaubstyp :
Rundreisen

Insel(n) :
Santiago
Fogo
Santiago

Besuchte Orte :
Praia, São Filipe, Chã das Caldeiras

Länge : 7 Tage

Entdecken Sie Santiago und Fogo, die Inseln von Helios und Hephaestus, die anscheinend das Mittelmeer gegen den Altantischen Ozean getauscht haben.  
Tauchen Sie in diese atemberaubende Atmosphäre ein. Auf Santiago gehen Sie auf die Suche nach Makaken im Nationalpark der Serra Malagueta. Sie besuchen die erste Kathedrale Afrikas sowie die erste von Europäern gegründete Stadt südlich der Sahara, wo die kreolische Identität entstanden ist. Auf Fogo fangen Sie die einzigartige Stimmung am Fuße des Vulkans ein, unter dessen Schutz Sie in einem der beiden Bergdörfer nächtigen. Bei Liveklängen von Violine oder Cavaquinho am Abend wird bei Ihnen „Sodade“ aufkommen, die kapverdische Art der Sehnsucht.
Besuchte Regionen : klicken Sie

Tag 1
Transfer vom Flughafen zum historischen Zentrum der Hauptstadt namens Plateau, wo Sie übernachten werden.

Tag 2
Santiago, „die Afrikanische“, ist die perfekte Insel, um in eine unbekannte Kultur einzutauchen. Unser Tipp: lassen Sie sich von einer unserer Wanderungen (mit unterschiedlichen Niveaus) und Tagesexkursionen verlocken - wir freuen uns, Sie Ihnen vorzustellen. Übernachtung wieder auf dem Plateau von Praia.  

Tag 3
Flug zur Feuerinsel Fogo. Mit ihren wunderbaren Kolonialhäusern (sobrados), den aus Amerika zurückgekehrten Emigranten sowie dem lässigen  Markt können Sie dem Charme der Inselhauptstadt São Filipe nicht widerstehen. Die kleine Stadt ist wie ein Amphitheater angelegt, was praktisch ist, denn so kann man gut den Ausblick auf das Meer und die Nachbarinsel Brava genießen. In der Bar von Pipi sollten sie später ein Glas des lokalen Weißweins probieren. Übernachtung in São Filipe.

Tag 4
Heute fängt das Abenteuer an: Die Caldeira, das spektakuläre kochkessel-förmige Gebiet, wurde durch den Einsturz eines noch viel größeren Vulkans geschaffen. Dieser gigantische Krater ist bestimmt einer der beeindruckendsten Orte auf den Kapverden. Man sagt sogar, die Träume, die man hier hat, seien wild. Wir verbringen die zwei kommenden Nächte in einer Pension mit begrenztem Zugang zu Strom und Leitungswasser - aber es wird uns nicht stören.

Tag 5
Wenn man ein bisschen Zeit in Cha das Caldeiras verbringt, ist man sicher, einen unvorstellbaren Szenenwechsel zu erleben: fabelhafte Farben und unglaubliche Ausblicke. In diesem Kinderkönigreich werden wir bestimmt an literarische Werke sowie Filme erinnert. Nämlich Lord of the Flies aufgrund der zahlreichen Kinder, die den falschen Eindruck vermitteln, dass sie das Dorf regieren - oder Village of the damned wegen der blonden Haare und hellen Augen. Dieses ungewöhnliche Gefühl wird durch die Sprachbarriere verstärkt. Aber keine Sorge: zum Glück hat das Drehbuch immer ein Happy End.    

Tag 6
Schade, aber wir müssen vom Krater und vom Pico do Fogo Abschied nehmen, ehe wir zurück nach Santiago fliegen. Glauben Sie es uns aufs Wort: es ist ein besonderer Moment, den Vulkan vom Flugzeug anzuschauen, nachdem man 2 Nächte so nah an ihm verbracht hat. Übernachtung auf dem Plateau in Praia.

Tag 7
Transfer zum Flughafen.

beinhaltet
Hin- und Rückflug Santiago - Fogo in Klasse T
Alle Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
6 Nächte in Pensionen / Hotels inkl. Übernachtungssteuer

Transfer Sao Filipe - Cha das Caldeiras - Sao Filipe

2 Abendessen

Preis pro Person

345 € pro Person, bezogen auf zwei Personen in einem Doppelzimmer

339 € pro Person, bezogen auf vier Personen in 2 Doppelzimmern

Die Preise für Inlandsflüge variieren zu verschiedenen Jahreszeiten. Wir sind deshalb gezwungen die hier genannten Preise in Einzelfällen anzupassen: keine Angst, es werden keine Last-Minute Überraschungen – hierüber informieren wir Sie, falls dieser Fall eintritt, in unserem ersten Angebot.

Preisinfo

Einzelzimmerzuschlag: 96 EUR pro Person

Kuskus Kuskus Kuskus Kuskus Kuskus Kuskus Kuskus Kuskus

Wenn Ihnen dieses Programm gefällt, können Sie es Ihrer Auswahl hinzufügen. Am Ende Ihres Besuchs bestätigen Sie Ihre Auswahl indem Sie uns zusätzliche Infos über Ihren Aufenthalt geben.

Sie mögen dieses Programm :

Zurück zur ÜbersichtNächste Reise >>